Wir schützen Ihr Gebäude
vor Feuchtigkeit und
Schimmelpilz
Wir entfeuchten und
sanieren fachgerecht
und nachhaltig
für ein trockenes
Zuhause & ein gesundes
Wohlbefinden
Wir schützen Ihr Gebäude vor
Feuchtigkeit und Schimmelpilz
Wir entfeuchten und sanieren
fachgerecht und nachhaltig
für ein trockenes Zuhause
& ein gesundes Wohlbefinden
Hotline
24h Notdienst
+43 (0)5223 90 344

Schimmelbeseitigung

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt, können jedoch bei Befall in Wohnräumen die Bausubstanz, Einrichtungsgegenstände und die Gesundheit der Bewohner schädigen.

Das Schimmelpilzwachstum wird hauptsächlich durch die Faktoren Feuchtigkeit, Nährstoffangebot und Temperatur bestimmt. Schimmelpilze können auch auf und in Materialien wachsen, die nicht sichtbar nass sind.

Es genügt eine relative Luftfeuchtigkeit von ungefähr 80 % an der Oberfläche des Materials. Um gesundheitliche Wirkungen wie Infektionen, Allergien und Befindlichkeitsstörungen zu vermeiden, ist eine nachhaltige Schimmelbeseitigung unumgänglich.

ELkinet Feuchteschutz und Sanierung

An erster Stelle steht die Klärung und Beseitigung der Feuchtigkeitsursache, wie beispielsweise:

  • Unzureichende Wärmedämmung
  • Wärmebrücken
  • Fehlende oder nicht mehr funktionstüchtige Horizontalabdichtungen oder Vertikalabdichtungen
  • Undichtigkeit in der Fassadendämmung oder in der Dachkonstruktion
  • Leckagen in der Zu- und Ableitung von Wasserkreisläufen
  • Verstopfte Drainagen
  • Risse in der Fassadenbeschichtung
  • Wasserschäden
  • Havarieschäden (auslaufende Waschmaschine oder Geschirrspüler, verstopfte Abflüsse etc.)
  • Restfeuchte beim Neubau
  • Nicht sachgemäßes Lüftungs- und/oder Heizverhalten der Bewohner
  • etc.

Bei einem Schimmelbefall über 0,5 m² sollte eine Fachfirma zur Inaugenscheinnahme kontaktiert werden.
Die Wahl des Verfahrens zur Schimmelbeseitigung richtet sich nach der Intensität und Tiefe des Befalls, den befallenen Materialien sowie den Räumlichkeiten.

Schritte der Schimmelbeseitigung:

  • Sofortmaßnahmen bei Gefahr in Verzug
  • Abschottung des Sanierungsbereiches, um eine Ausbreitung der Sporen und anderer mikrobieller Partikel zu unterbinden
  • Entfernen des mikrobiell befallenen Materials (Dekontamination). Eine bloße Abtötung von Schimmelpilzen reicht nicht aus, da auch von abgetöteten Schimmelpilzen allergische und reizende Wirkungen ausgehen können.
  • Desinfektion und Trocknung des befallenen Untergrundes
  • Feinreinigung (Reinigung der Oberflächen und die Raumluft).
  • Reinigung von Einrichtungsgegenständen, Inventar und sonstiger Ausstattung (Stoffe, Gardinen, Polstermöbel, Teppiche, Heizkörper, Elektrogeräte, Kleidung, Bücher, etc.)

ELkinet Schimmelsanierung

Kontaktieren Sie uns für ein BERATUNGSGESPRÄCH zur Schimmelbeseitigung vor Ort!

Zertifikat Sanierung Schimmelpilzschäden
Patrick Oppitz - Zertifizierter Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden
Zertifikat Bauwerksabdichtung
Christian Oppitz - Zertifizierter Sachverständiger für Bauwerksabdichtung